Forschung an der Hochschule Schaffhausen

Forschungsprofil

Forschung hat für das Hochschulinstitut Schaffhausen eine hohe Bedeutung. Um als junges Hochschulinstitut qualitativ hochwertige Forschung auf internationalem Niveau zu betreiben, konzentrieren sich die Forschungsaktivitäten auf drei Schwerpunkte:

  • MIS 4.0 – Management Intelligence
  • Europäische Sportwirtschaft
  • Creativity and Innovation

Drüber hinaus werden am Hochschulinstitut Schaffhausen weitere tendenziell praxisorientierte Forschungsprojekte durchgeführt, welche über die genannten Forschungsschwerpunkte thematisch hinausgehen bzw. nicht verbunden sind. Sie sind der anwendungs- bzw. praxisorientierten Forschungstätigkeit zuzuordnen und werden oft in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Institutionen oder Verbänden realisiert.

Sämtliche Forschungsaktivitäten des Hochschulinstituts sind eng verknüpft mit Studium und Lehre, so dass die Studierenden des Hochschulinstituts direkt von den Erkenntnissen aus der Forschung profitieren bis hin dass sie aktiv in die Forschungsprojekte mit eingebunden sind.