Teaching Support

der Lehrenden am Hochschulinstitut Schaffhausen

Der Teaching Support des Hochschulinstituts  Schaffhausen ist ein zentraler Teilbereich in der Organisation des Hochschulinstituts.
Ihm obliegt die Unterstützung der Lehrenden (hauptamtlichen ProfessorInnen, externes wissenschaftlichen Personals).
Er ist als Planungs- und Koordinationsstelle verantwortlich für die Kurs- und Studienplanung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teaching Supports legen Semestertermine und Präsenzphasen fest. Sie organisieren, koordinieren und gestalten in Zusammenarbeit mit der Verwaltung die Präsenzphasen sowie die Termine der Lehrenden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teaching Supports  unterstützen das Lehrpersonal bei der didaktischen Konzeption, Gestaltung und Weiterentwicklung ihrer Kurse insbesondere hinsichtlich neuer und innovativer Lehrmethoden. So wird sichergestellt, dass internes aber auch externes wissenschaftliches Personal die semi-virtuellen Kurse auf dem aktuellen Stand ausgestalten können und so den hohen didaktischen Anspruch des Hochschulinstituts  Schaffhausen erfüllen.

Qualität wird am Hochschulinstitut Schaffhausen als dynamisches Konzept verstanden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teaching Supports sind dafür verantwortlich auf die Aktualität und Weiterentwicklung der Lehr- und Lernqualität zu achten. In ihrem Aufgabenbereich liegt deshalb die regelmäßige formative Evaluation der Kurse und Lehrenden.

Unseren Teaching Support erreichen Sie unter der Telefonnummer +41 (0)79 5392 502 oder per Mail an Studierendenservice@hochschule-schaffhausen.ch